Atemtherapie, Traumatherapie, Craniosacral Therapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Leitbild

In der Psychosomatik ist mir die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Zuweisern - Arzt, Psychiater, Psychotherapeut, Psychologe, Hebammen - wichtig. Ein interdisziplinärer Informationsaustausch zwischen Therapeutin und Zuweisern stärkt die therapeutische Beziehung und das System des Patienten.

Der Beruf der KomplementärTherapeutin ist unabhängig von den angewandten Methode ein eigenständiger. Das Brückenbauen zwischen einzelnen Methodenbausteinen auf der Grundlage eine tragfähigen therapeutischen Beziehung halte ich für das Gelingen einer Therapie als matchentscheidend. Besonders und gerade auch im Bereich der Affekt- und Selbstregulation. Insbesondere bei Frühstörungen und psychosomatischen Beschwerden kann die methodisch breitere Pallette auf der Grundlage einer stabilen Beziehung zu weniger therapeutischen Selbstläufern (häufige Wechsel der Therapeuten und Therapiemethoden) führen und damit die Therapieeffizienz auch in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgattungen steigern. Dieser Umstand dürfte auch für Krankenkassen interessant sein.

atemwerk.ch
Mona Gollwitzer
Kaiserstrasse 2
4310 Rheinfelden

Telefon: +41 62 293 03 17
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Adresse in Basel und Umgebung.