Atemtherapie, Traumatherapie, Craniosacral Therapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Jahreszyklus Achtsamkeit

Jahreszyklus Achtsamkeit: An einem Samstag im Monat findet zu einem vorher festgelegten Thema eine Achtsamkeitsmeditation statt. Im Austausch mit der Gruppe können die Themen vertieft und der Transfer in den Alltag vorbereitet werden. Abweichend von 8 Wochenprogrammen erstreckt sich der Achtsamkeitszirkel über ein Jahr und ist thematisch gegliedert, wobei an die vorangegangenen Module angeknüpft werden kann, jedoch auch ohne ein Einstieg ins Thema gefunden wird.
Themen: 1. Gedanken, 2. Atemmeditation, 3. Sinneswahrnehmung Sehen, 4. Sinneswahrnehmung Hören, 5. Sinneswahrnehmung Spüren, 6. Sinneswahrnehmung Schmecken & Riechen, 7. Fühlen, 8. Seitenwechsel; die andere Perspektive, 9. Mitgefühl, 10. Glücklich-Sein

Atem Meditation 1

Methoden: Stefan Bischof (Institut für Atem- und Körperpsychotherapie Freiburg i.B.) bezieht sich bei seinen 5 Stufen auf die Vipassana Meditation (Einsicht in die Drei Daseinsmerkmale Unbeständigkeit, Leidhaftigkeit und Nicht-Selbst). Ich integriere auch Achtsamkeitsmeditation von Jon Kabat-Zinn. Besonders viel Wert lege ich auf die Handhabbarkeit im Alltag. Wie ist es möglich Zeitfenster für die Achtsamkeit im Alltag zu schaffen? Wie kann Achtsamkeit direkt in den Alltag integriert werden? Diese Fragen sind für das Erreichen von Ruhezuständen und Einsicht in die Daseinsmerkmale zentral. Sie werden daher immer wieder in der Gruppe besprochen.

atemwerk.ch
Mona Gollwitzer
Kaiserstrasse 2
4310 Rheinfelden

Telefon: +41 62 293 03 17
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!