Atemtherapie, Traumatherapie, Craniosacral Therapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Atemtherapie nach Middendorf

Durchatmen, Innehalten und Aufatmen... Vom ersten bis zum letzten Atemzug werden wir Menschen bis in die Zellen hinein mit Sauerstoff versorgt. Atem ist jedoch mehr als nur Sauerstoff. Seit Menschen Gedenken wird dem Atem eine heilsame, beruhigende und bewusstseinsfördernde Wirkung nachgesagt. Alte Schriften aus unterschiedlichen Kulturen zeugen davon.

Himmel und Erde Atmen im selben Rhythmus
Nozawa Setsuko (2)

  • Wo können Sie Atem spüren?
  • Wie kann er sich verändern, freier, tiefer werden?
  • Kann er ihnen helfen in Kontakt zu ihren Gefühlen zu kommen? Oder im Gegenteil: Gefühle besser bewältigen zu können?
  • Wie viel oder vielmehr wie wenig müssen Sie dafür tun?

Am Leitseil des Atems suche ich mit Ihnen nach mehr Atemfülle, Fluss, Rhythmus, Harmonie und Ausgleich. Ich behandle Sie entweder manuell (über der Kleidung) oder zeige Ihnen Übungen, welche Sie selber anwenden können. Manchmal kommt auch die Stimme im Vokalatemraum zum Einsatz. Für die Übungen und die Selbsterfahrung vorwiegend Stimme, steht Ihnen auch die Gruppe Atem und Stimme offen. In der Gruppe können Sie sich darin üben, das Erspürte in Worten auszudrücken, sowie auch ihrem inneren Erleben (Gefühle) durch das Erklingen der Stimme Ausdruck zu verleihen. Der Kurs ist auch für selbstunsichere Personen geeignet.

Atem und Bewegung Ubungen 1  Atemgruppe Selbstwahrnehmung 2 Atemtherapie Zwerchfell lösen und zentrieren 3 Atemtherapie Meditation Selbsthilfetechnik 4

atemwerk.ch
Mona Gollwitzer
Kaiserstrasse 2
4310 Rheinfelden

Telefon: +41 62 293 03 17
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!