Skip to main content
Atemtherapie, Traumatherapie, Craniosacral Therapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Praxis für körperzentrierte Therapien und Traumatherapie

Sie suchen einen Weg, Ihre Kompetenzen rund um Ihre körperliche und seelische Gesundheit zu erweitern oder Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln? Ich begegne Ihnen auf Augenhöhe und unterstütze Sie durch psychologische Beratung und körperzentrierte, komplementärtherapeutische Methoden gelassener und ausgeglichener zu werden, "Ordnung" zu schaffen, mit der Vergangenheit abzuschliessen oder sich auf Neues auszurichten. Bei Bedarf können Sie in der Gruppe die neuen Fähigkeiten in Körperwahrnehmung und Gespräch vertiefen sowie Sicherheit durch Erweiterung Ihrer sozialer Kompetenzen gewinnen.

Der Mensch, der den Berg versetzte,
war derselbe, der anfing,
Stein um Stein wegzutragen.
Chinesische Weisheit (1)

Dein Körper, dein Zuhause

Für viele Menschen ist das Erleben von körperlicher und seelischer Integrität, von Ruhe, Frieden und Akzeptanz in und mit ihrem Körper eine tiefgreifende und erfüllende Erfahrung. Krankheit, Stress, älter werden, Leistungs- und Befindlichkeitsbeeinträchtigungen machen es mitunter schwierig, den Körper als Quelle der Regeneration erfahren zu können. Wenn der Körper mit seinen Bedürfnissen fremd geworden ist oder Betroffene von den Symptomen, die der Körper produziert, psychisch absorbiert sind, dann ist das Erlernen und Verbessern von Selbstfürsorge durch Körperwahrnehmung und Achtsamkeit ein sinnvoller Weg. Ob Sie sich vorsichtig und strukturiert an Ihr Körper-Gefühl herantasten möchten, um mehr Sicherheit zu gewinnen oder ob Sie den Zugang zur Tiefe Ihres Seins suchen, um sich lebendiger zu fühlen,  ich begleite Sie auf Ihrem Weg. Oft reicht es, im Hier und Jetzt zu bleiben, manchmal ist der Gang zurück in die frühe Kindheit nötig, um Erkenntnisse zu gewinnen und in der Gegenwart neue Wege gehen zu können. Gerne spreche ich mit Ihnen bei einem Erstgespräch über den Sinn und dich Handhabbarkeit von Optionen.

Die KomplementärTherapie stützt sich unter anderem auf die Konzepte der Salutogenese von Antonovsky. Gesundheit und Krankheit sind keine absoluten Werte, sondern innerhalb eines Kontinuums zu verstehen. Durch ein Gefühl der Verbundenheit kann der Mensch seine physische und psychische Gesundheit bestmöglichst unterstützen. Verbundenheit entsteht da, wo Prozesse versteh- und handhabbar sind sowie Sinn machen.

Home 1 Pyramide 

 Die drei Dimensionen und Einflussfaktoren zum Verbundenheitsgefühl (=Kohärenz)
 nach Antonovsky